Die Merseburger Straße wurde in den vergangenen Jahren aufwendig saniert. Das hatte zur Folge, dass diese wichtige Verkehrsverbindung größtenteils nur noch einspurig befahrbar ist.

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Stadtverwaltung:

1. Hat sich durch die einspurige Verkehrsführung eine Verkehrsverlagerung in Neben- und Umgehungsstraßen ergeben?

2. Wurden aktuell Messungen hinsichtlich eines geänderten Verkehrsaufkommens durchgeführt?

3. Wenn ja, welche Werte haben die Messungen ergeben und wie reagiert darauf die Verwaltung?

Antwort der Verwaltung:

1. Hat sich durch die einspurige Verkehrsführung eine Verkehrsverlagerung in Neben- und Umgehungsstraßen ergeben?

Verlagerungen in das Nebennetz wurden bisher noch nicht beobachtet. Die direkte Führung in Richtung Leipzig/südliche Europachaussee hat die angrenzenden Wohngebiete offensichtlich deutlich entlastet und den Verkehr auf die Europachaussee gelenkt.

2. Wurden aktuell Messungen hinsichtlich eines geänderten Verkehrsaufkommens durchgeführt?

Auf Grund der Einschränkungen durch die Coronapandemie und einigen Großbaumaßnahmen im Umfeld wurden keine Zählungen durchgeführt.

3. Wenn ja, welche Werte haben die Messungen ergeben und wie reagiert darauf die Verwaltung?

entfällt

Empfohlene Artikel