Die Fraktion Hauptsache Halle ist jetzt seit 2019 im Stadtrat von Halle aktiv. Unsere Arbeit findet sich sowohl in den Anträgen und Anfragen, die wir in den Stadtrat einbringen, als auch in den Pressemitteilungen wieder, in denen wir stets aktuelle Themen ansprechen, kommentieren und unsere Haltung dazu veröffentlichen.

Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen ansehen

Anträge

  • Antrag zur Bewerbung der Stadt Halle als Etappenort der Deutschlandtour
    Die Geschichte der Sportstadt Halle hat gezeigt, dass die Saalemetropole radsportbegeistert ist. Davon zeugen nicht zuletzt die regelmäßigen Etappenankünfte der Internationalen Friedensfahrt seit den 1950er Jahren. Eine Bewerbung als Etappenort der Deutschlandtour könnte die Tradition wieder aufleben lassen.
  • Antrag der Fraktion zur Prüfung einer Fusion von HWG und GWG
    In Zeiten der Haushaltskonsolidierung sollten alle Möglichkeiten in Betracht gezogen werden, um die Kommune finanziell zu entlasten. Deshalb sollen die Folgen einer Fusion von HWG und GWG geprüft werden.

Alle Anträge ansehen

Anfragen

  • Anfrage der Fraktion zum Sparkassen-Eisdom
    Im Zuge der Errichtung des Sparkassen-Eisdoms beobachten wir eine stetige Kostensteigerung. Was hat die Stadt unternommen, um den Kostenaufwuchs zu dämpfen?
  • Anfrage der Fraktion zur mittigen Vorrichtung auf der Peißnitzbrücke
    Auf den neu verlegten Bodenplatten in der Mitte der Fahrbahn der Peißnitzbrücke wurden keine Befestigungsmöglichkeiten für Trenngitter eingebaut. Wie der lokalen Presse zu entnehmen war, hat die Verwaltung bestätigt, dass dies so gewollt sei, weil es aus denkmalpflegerischer und fachlicher Sicht nicht mehr zulässig ist.

Alle Anfragen ansehen

Anregungen

Alle Anregungen ansehen