Halles Schulden zum 31.12.2020:
510.333.362 €
+
Neue Schulden 2021 aktuell:
Calculating ...

Mehr Informationen

Anfragen

Anfrage zur Saaleschotterung

1. Warum wurde auf die Ausschreibung und den Einsatz umweltfreundlicher und dem Stand der Technik entsprechenden Verfahren zur Ufersanierung verzichtet?
2. Welche umweltfreundlichen Alternativen zur Schotterung hätte es aus Sicht der Stadt gegeben?
3. Wurde für die Maßnahme eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt, und wenn nicht, mit welcher Begründung wurde darauf verzichtet?

Pressemitteilungen

Fraktion fordert: Architektenwettbewerb für das historische Stadtbad

Das historische Stadtbad von Halle ist ein Denkmal von nationaler Bedeutung und soll in den nächsten Jahren saniert werden. Dafür stellen die Bundesregierung, die Landesregierung, die Stadt Halle und die Stadtwerke insgesamt ca. 26 Mio. Euro bereit. Der Stadtrat hatte am 16.12.2020 ein Konzept mit verschiedenen Nutzungsvarianten beschlossen. Nun sollen die ersten Planungen ausgeschrieben werden.

Pressemitteilungen

Fraktion setzt auf Homeoffice zur Pandemiebekämpfung

Das Infektionsgeschehen ist außer Kontrolle geraten, weshalb die Ansteckungsketten nicht mehr nachverfolgt werden können. Mancherorts nehmen Intensivstationen keine weiteren Patienten auf. Zudem ist ein neuer Virus-Mutant auf dem Vormarsch, was die äußerst kritische Lage nochmals verschärft. Das nimmt unsere Fraktion zum Anlass, für ihre Geschäftsstelle erneut das Homeoffice zu veranlassen.

Pressemitteilungen

Fraktion bezieht Stellung zur Schließung des halleschen Weihnachtsmarktes

Nach der Schließung des Weihnachtsmarktes hagelt es Proteste von vielen Seiten. Aufgebracht sind verständlicherweise die Händler und Schausteller, die damit einmal mehr um ihre Existenz bangen müssen, aber auch viele Bürgerinnen und Bürger äußern mit deutlichen Worten ihren Unmut. Kritik kommt auch von der Fraktion Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER.