Angezeigt: 1 - 4 von 4 ERGEBNISSEN
Pressemitteilungen

Vereine brauchen Unterstützung – Fachbereich Sport zum Handeln aufgefordert

Die Energiekrise führt zu galoppierenden Preisen für Strom und Wärme. Eine Steigerung von bis zu 400 Prozent wird bereits prognostiziert. Das trifft nicht nur die privaten Haushalte, sondern in besonderem Maße auch die halleschen Sportvereine, die auf die Nutzung von Turn- bzw. Schwimmhallen angewiesen sind. Die Verwaltung hat nunmehr in einem Brief die Vereine aufgefordert, Sparsamkeit walten zu lassen. Weitere Schritte sind dringend notwendig, damit der hallesche Sport konkrete Unterstützung erfährt.

Pressemitteilung
Pressemitteilungen

Fraktion Hauptsache Halle fordert Sanierung des Judoka-Trainingsdomizils

Seit 2008 wird die Sporthalle auf dem Sportschulcampus vom Landesleistungszentrum Judo als Trainingsstätte für Landes- bis hin zu Olympiakadern genutzt. Darüber hinaus wird die hohe Frequentierung auch durch den hier anwesenden Vereins-, Reha- und Polizeidienstsport deutlich. Bedauerlicherweise befindet sich diese sportliche Einrichtung zur Zeit in einem Zustand, der bauliche Defizite aufweist. Erhebliche Mängel zeigen sich …

Pressemitteilung
Pressemitteilungen

Fraktion Hauptsache Halle fordert gesundes Augenmaß bei Sportveranstaltungen

Bereits jetzt wird über die geplanten Lockerungen, die die ab Mitte September gültige neue Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt enthält, heiß diskutiert. Die avisierten Maßnahmen sind angesichts der sehr geringen Infektionszahlen in unserem Bundesland darauf ausgerichtet, das gesellschaftliche Leben zu normalisieren. Die derzeitige Corona-Lage in Halle (Saale), die auch und vor allem ein Resultat des disziplinierten …