Pressemitteilung
Pressemitteilungen

Parkdruck entschärfen – Anwohner-Parkzone in der Hafenstraße schaffen

Künftig sollen im Wohngebiet am Sophienhafen Eigentumswohnungen neben der bereits vorhandenen Bebauung entstehen. Die Öffentlichkeit wurde seitens des Investors über die Pläne informiert. Allerdings stellt die derzeitige Situation hinsichtlich der mangelnden Pkw-Stellflächen für die Anwohnerinnen und Anwohner schon jetzt eine zunehmende Belastung dar. Deshalb erwartet unsere Fraktion im Zuge der Baumaßnahmen effektive Problemlösungen.

Anregungen

Anregung der Fraktion zur Ausweisung einer Anwohner-Parkzone am Sophienhafen

Im Wohngebiet am Sophienhafen sollen künftig Eigentumswohnungen neben der bereits vorhandenen Bebauung entstehen. Die Pläne dazu wurden der Öffentlichkeit bereits vorgestellt. Allerdings sind schon jetzt wildes Parken und ein hoher Parkdruck zu beobachten. Weil die derzeitige Situation für die Anwohnerinnen und Anwohner eine zunehmende Belastung darstellt, sollten im Zuge der Baumaßnahmen effektive Lösungen geschaffen werden.

Pressemitteilungen

Fraktion Hauptsache Halle positioniert sich zum Hotelneubau am Opernhaus

Die Stadt Halle hat den brachliegenden Bereich zwischen Kapellengasse und Unterberg an einen Investor verkauft, damit dort ein Hotel und eine Tiefgarage entstehen können. Weil im Zuge der anstehenden Baumaßnahmen Bäume zu fällen sind, regt sich im Umfeld Widerstand. Darüber hinaus wird der Erhalt des gesamten Areals als Grünfläche gefordert. Die Fraktion Hauptsache Halle bezieht dazu Stellung.

Feuerwehr auf dem Marktplatz Halle 2021 | Foto: Andreas Rohrbach
Anfragen

Anfrage der Fraktion zur Ausgabe von Ehrenamtskarten für freiwillige Rettungskräfte

Am 05. Dezember 2016 hat die Stadt Halle (Saale) im Rahmen einer Veranstaltung zum Tag des Ehrenamts erstmals die Ehrenamtskarte verliehen. Damit soll ehrenamtliches Engagement der halleschen Bürgerinnen und Bürger in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens stärker gewürdigt werden. Die künftigen Besitzer müssen dabei von den Organisationen, für die sie tätig sind, dem zuständigen DLZ Bürgerbeteiligung vorgeschlagen werden.

Anfragen

Anfrage der Fraktion zu Einsatzkosten der Berufsfeuerwehr bei Aktionen von Klimaaktivisten

Auch wenn die Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ nunmehr die Klebeaktionen aufgeben wollen und neue Formen des Protestes planen, haben sie mit ihren Handlungen nach Ansicht vieler Menschen die öffentliche Sicherheit und Ordnung in einem nicht unerheblichen Maß gefährdet. Das stieß nicht nur auf Unverständnis in der Bevölkerung, sondern die Einsätze der Berufsfeuerwehr Halle haben Kosten verursacht.

Anfragen

Anfrage der Fraktion Hauptsache Halle zu Ausgleichsmaßnahmen und Ausgleichsflächen

Auf eine Anfrage der Fraktion Hauptsache Halle zur Umsetzung von Ausgleichsmaßnahmen bei Bebauungsplänen antwortete der zuständige Geschäftsbereich im Mai 2023, dass eine diesbezügliche Statistik nicht existiere und im Rahmen einer Doktorarbeit in Kooperation mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg dazu Daten erhoben und untersucht würden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner