Angezeigt: 11 - 20 von 32 ERGEBNISSEN
Amtsblatt-Artikel

Dem Taubenproblem effektiv begegnen

Ihre bloße Existenz polarisiert. Besonders auf dem Marktplatz und am Hallmarkt sowie in der Neustädter Passage haben sich große Schwärme angesiedelt. Die Stadttaube, d.h. die verwilderte Haustaube, die einst dem Menschen als Fleisch- und Eierlieferant diente und zudem die Aufgabe eines „Postboten“ übernahm, ist heute mancherorts in Halle zu einem Problem geworden.

Amtsblatt-Artikel

Zielspurt einläuten!

Im Südosten der Saalestadt gelegen und aus einem Tagebau-Restloch entstanden, wurde der Osendorfer See seit Mitte des 20. Jahrhunderts zum Zufluchtsort vieler Wassersportfreunde. Nach und nach hat sich hier zudem eine komplexe Flora und Fauna ausgebildet. In den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts erfolgten die Erweiterung der am See gelegenen Sportbauten, die Sanierung des Seeufers und der Ausbau des Gewässers zu einer Kanurennsportstrecke mit internationalem Format.

Amtsblatt-Artikel

Mit Fantasie und Farbe

An beinahe jeder Straßenecke sind sie zu finden. Sie dienen der Stromversorgung der Haushalte und der Telekommunikation. Ohne sie wären Festnetz-Telefonie oder die Nutzung des World Wide Web schwer möglich. Darüber hinaus dienen sie Postzustellern bisweilen als Depots für Briefe. Gemeint sind die Verteilerkästen, die auch als Außengehäuse oder Kabelverteilerschränke bezeichnet werden.