Stadträtinnen und Stadträte sowie Fraktionsmitarbeiterinnen und Fraktionsmitarbeiter nutzen den Sitzungskalender im Session regelmäßig. Auch Hallenserinnen und Hallenser informieren sich hier über Termine. Allerdings wurde bisher auf die Veröffentlichung von Sitzungsterminen der Aufsichtsräte bzw. Beiräte verzichtet.

Die Fraktion Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER regt deshalb an:

Künftig werden alle Termine im Session-Sitzungskalender veröffentlicht. Dazu zählen die Tagungen der Aufsichtsgremien städtischer Beteiligungsunternehmen, der Beiräte (inkl. des Gestaltungs-, Behinderten- und Waldbeirates usw.) sowie die Zusammenkünfte des avisierten Jugendparlaments.

Mitteilung der Verwaltung:

Es wird darauf hingewiesen, dass dies für die Sitzungen der Beiräte bereits umgesetzt wurde. Hinsichtlich der Aufnahme von Aufsichtsgremien der städtischen Beteiligungen wird angemerkt, dass diese den Sitzungsdienst Session nicht nutzen möchten. Dies sollte daher in den entsprechenden Gremien angeregt werden.

Hauptausschuss am 23.06.2021, TOP 8.6

Empfohlene Artikel