Angezeigt: 1 - 10 von 25 ERGEBNISSEN
Pressemitteilungen

Fraktion begrüßt Beschluss des Jugendhilfeausschusses zu Schulsozialarbeiterstellen

Schulsozialarbeit als enge Kooperation von Schule und Jugendhilfe hat sich in Sachsen-Anhalt seit langer Zeit bewährt. Beide Systeme bereichern sich zum Wohl junger Menschen wechselseitig. Dieses System muss unbedingt beibehalten und darüber hinaus weiter gestärkt werden, meint Stadträtin Beate Gellert. Der Jugendhilfeausschuss hat nunmehr die Prioritätenliste zur Schulsozialarbeit beschlossen.

Pressemitteilungen

Fraktion Hauptsache Halle & FREIE WÄHLER enttäuscht über Stadtratsentscheid zum Sicherheitskonzept

Aufgrund der zunehmenden Gewalt auf Halles Straßen und Plätzen hatte unsere Fraktion einen Antrag in den Stadtrat eingebracht der vorsah, dass die Verwaltung ein Sicherheitskonzept für die Stadt erarbeitet. Nach einer heftigen Debatte hat der Stadtrat auf seiner Juni-Sitzung gegen den Beschlussvorschlag und für einen Änderungsantrag der Verwaltung votiert.

Amtsblatt-Artikel

Wenn Tierliebe zu weit geht

Die Hallenserinnen und Hallenser sind bekanntermaßen sehr tierlieb. Hunde, Katzen, Vögel und viele andere Haustiere werden von ihnen liebevoll gehegt und gepflegt. Tierliebe kann jedoch über das Ziel hinausschießen, wenn sie dem Wohl der Geschöpfe zuwiderhandelt. Ein gutes Beispiel dafür ist das Füttern von wildlebenden Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum.

Anfragen

Anfrage zu Geschäftsführergehältern der Unternehmen mit städtischer Beteiligung

Die Stadt Halle ist an einer Vielzahl von Unternehmen beteiligt. Sie ist gewissermaßen eine Multi-Unternehmerin. Die Beteiligungsgesellschaften erhalten bisweilen aus dem städtischen Haushalt Zuschüsse, weshalb eine transparente Offenlegung von Gehaltszahlungen für deren Geschäftsführerinnen und Geschäftsführern im öffentlichen Interesse liegt.

Dies vorangestellt, fragen wir die Stadtverwaltung…