Pressemitteilung
Pressemitteilungen

Fraktion Hauptsache Halle nimmt Stellung zur Diskussion um geplante Waffenverbotszonen

Ab Herbst soll es Waffenverbotszonen auch in Sachsen-Anhalt geben. Wo diese eingerichtet werden, steht allerdings noch nicht fest. In Halle ist die Debatte darüber bereits entbrannt. Zu dieser Thematik wird sich die Fraktion Hauptsache Halle zu gegebener Zeit positionieren. „Um dieses Vorhaben abschließend bewerten zu können, bedarf es zuvor eines aktuellen polizeilichen Lagebildes, welches im …

Pressemitteilung
Pressemitteilungen

Fraktion Hauptsache Halle für mehr Anstand und Respekt im gesellschaftlichen Miteinander

Beschimpfungen, Beleidigungen, Einschüchterungen und sogar Morddrohungen habenleider seit geraumer Zeit in der politischen und gesellschaftlichen Auseinandersetzung in unserem Land zugenommen. Die Kommentare im Netz sind nicht selten voll von Hasstiraden gegenüber Andersdenkenden. Die Fraktion Hauptsache Halle stellt sich ganz unmissverständlich gegen alle Formen der Gewalt im gesellschaftlichen Austausch. „Wer Politikerinnen und Politiker beleidigt und bedroht, …

Hauptsache vor Ort

Vor Ort im Katzenhaus

Im Rahmen ihrer Sommertour „Hauptsache vor Ort“ war die Fraktion Hauptsache Halle am 18. August 2020 zu Gast im Katzenhaus, welches seinen Sitz im Ernst-Barlach-Ring in Halle-Neustadt hat. Fraktionsvorsitzender Andreas Wels informierte sich über die in seinen Augen immens wichtige Arbeit für den Tierschutz. Empfangen und durchs Haus geführt wurde er von Christine Kaiser, Vorstandsvorsitzende …

Hauptsache vor Ort

Hauptsache Halle vor Ort beim BSV Ammendorf

Dr. Martin Ernst, Mitglied der Fraktion Hauptsache Halle im Stadtrat und Wirtschaftsexperte, besuchte am 11. August 2020 im Rahmen der Sommertour „Hauptsache vor Ort“ den BSV Halle Ammendorf 1910, dessen Sitz sich in seinem Wahlkreis befindet. Lutz Schülbe, ehemaliger HFC-Spieler und seit sehr vielen Jahren Vereinspräsident, begrüßte den Kommunalpolitiker. Im Gespräch erläuterte Schülbe, dass sein …

Pressemitteilung
Pressemitteilungen

Fraktion Hauptsache fordert schnelle Lösungen beim Online-Schooling

Die Corona-Pandemie und der daraus folgende Shutdown haben aufgezeigt, welche eklatanten Defizite es im Bereich des Online-Schoolings gibt. Viele Schulen verfügen bereits über die notwendigen technischen Voraussetzungen, wie Internet, Whiteboards, Tablets usw. Auch die Lehrerinnen und Lehrer wurden mit den spezifischen Kompetenzen bezüglich des Lernens auf Distanz ausgestattet. In diesem Zusammenhang musste aber festgestellt werden, …

Anträge

06.05.2020 | Antrag der Fraktion Hauptsache Halle und der SPD-Fraktion zur Finanzierung der Sanierung des historischen Stadtbades

Der Stadtrat beauftragt die Stadtverwaltung:

1. einen Vorschlag für die Finanzierung des Eigenanteils der Stadt für den Sanierung des historischen Stadtbad bis 2024 zu erarbeiten.

2. die Erarbeitung eines Nutzungskonzeptes unter Einbeziehung der Stadtgesellschaft  durch den Förderverein und die Bäder Halle GmbH zu unterstützen.