Für die Sitzung des Stadtrates am 27.04.2022 wurde seitens unserer Fraktion ein Fragenkatalog zum Sanierungsstau bei Hallen- und Freibädern in der Stadt Halle eingebracht (Vorlagen-Nr.: VII/2022/03904). Die erste Frage, woraus der von der Landesregierung auf 50,4 Mio. EUR bezifferte Sanierungsstau bei Hallen- und Freibädern in der Stadt Halle resultiere, wurde nicht beantwortet.

Deshalb fragen wir erneut die Stadtverwaltung:

Woraus resultiert der von der Landesregierung auf 50,4 Mio. EUR bezifferte Sanierungsstau bei Hallen- und Freibädern in der Stadt Halle?

Antwort der Verwaltung

Empfohlene Artikel