Der Mietspiegel für die Stadt Halle wurde bekanntlich vom Stadtrat nicht anerkannt. Seine Erstellung hat dennoch finanzielle Mittel der Stadt Halle in Anspruch genommen.

Vor diesem Hintergrund fragen wir die Stadtverwaltung:

  1. Welche Gesamtkosten (inkl. Variantenuntersuchungen, Gremienbeteiligung, eventuelle sonstige Kosten) hat die Erstellung des Mietspiegels für die Stadt Halle im Einzelnen in Anspruch genommen?
  2. Wird für die avisierte Neuerstellung des Mietspiegels auf die Firma zurückgegriffen, die den vom Stadtrat nicht anerkannten Mietspiegel erstellt hat oder gibt es diesbezüglich eine neue Ausschreibung?

Antwort der Verwaltung

Empfohlene Artikel